Liebe Spenderinnen und Spender,

wir, die Vorstandschaft der Feuerschützengesellschaft Bergen, möchten uns heute im Namen aller Mitglieder an Sie wenden und vielen herzlichen Dank für Ihre großzügigen Spenden sagen. Wir können gar nicht genug betonen, wir sehr wir uns als Verein über die Großzügigkeit freuen, die Sie alle an den Tag gelegt haben. Wir sind froh und überaus glücklich, dass unser Vorhaben auch in diesen schwierigen Zeiten einen so großen Anklang gefunden hat – und wir freuen uns, dass jede und jeder einzelne von Ihnen dazu beigetragen hat, dass unser Verein auch in Zukunft bestens aufgestellt sein wird. Mit Ihrer Spende wird unser Vorhaben, die Modernisierung des Schießstands, immens entlastet. Dank Ihrer großzügigen Unterstützung konnten wir nicht nur die angestrebte Spendensumme von 7.400€, sondern eine bemerkenswerte Summe von 10.100€ erreichen! Das sind über 10% der geplanten Umbaukosten, das bedeutet uns sehr, sehr viel. Ihnen allen gilt unser zutiefst empfundener Dank.

Alle Spenderinnen und Spender können selbstverständlich eine Spendenquittung erhalten. Dafür bitten wir Sie Ihre Anschrift und Telefonnr. entweder per E-Mail an schatzmeister[<@>]fsg-bergen.de zu senden oder im Briefkasten am Schützenhaus einzuwerfen.

Auch der Volksbank Raiffeisenbank Obb. Südost eG möchten wir an dieser Stelle für die Möglichkeit, das Crowdfunding auf deren Plattform ausrichten zu dürfen, sowie für den großzügigen Spendenzuschuss von 2.000€ unseren herzlichsten Dank aussprechen. 

Die Umbauarbeiten im Schützenhaus gehen seit einigen Wochen in großen Schritten voran. Die Entkernung des alten Schießstands ist abgeschlossen und die beweglichen Trennwände für den 10m-Stand sind ebenfalls schon fertig. In den nächsten Wochen folgt das Einziehen der festen Trennwand sowie die Verkabelung der verschiedenen Stände (10m/15m/50m). Im Frühjahr noch werden die neuen elektronischen Trefferanzeigen, das Herzstück der Modernisierung, eintreffen. Wir hoffen, dass trotz der aktuellen Einschränkungen das Projekt bis zum Beginn der neuen Saison im September abgeschlossen sein wird und dass unser Dorfschießen heuer wieder stattfinden kann. Es wäre uns eine sehr große Freude, wenn wir Sie dazu Ende Oktober bei uns im Schützenhaus auf dem modernisierten Schießstand begrüßen dürfen und Sie sich einmal ansehen können, was aus Ihrer Spende geworden ist. Wir hoffen, dass Sie sich zahlreich zu diesem Ereignis bei uns einfinden.

Bis dahin noch einmal unseren herzlichsten Dank für Ihre Spende und bleiben Sie gesund!

Die Vorstandschaft der FSG Bergen

Schießzeiten

Jugend: Freitags ab 18:00 Uhr
Erwachsene: Freitags ab 19:30 Uhr

Aufgrund der Corona Pandemie und des Schießstandumbaus findet derzeit kein Schießbetrieb statt.

Auskunft unter Tel. 08662 419636 oder per E-Mail an vorstand[<@>]fsg-bergen.de, Hr. Zentgraf

Folgt uns auf

Facebook
Instagram

© 2021 Königlich priv. Feuerschützengesellschaft Bergen